Mitgliedschaft für Vereine

Mitgliedschaft in der DLAS

Der Laser wurde 1971 von Bruce Kirby konstruiert und seitdem entstand eine immer weiter wachsende Masse an begeisterten Segler.

Auch wenn der Laser seit 2020 ILCA Dinghy heißt, bleibt alles beim Alten.
Inzwischen wurden weit über 200.000 Boote gebaut, die auf der ganzen Welt gesegelt werden.

Diese große Zahl erfordert eine Organisation:

Unsere Mitglieder erhalten außerdem Angebote und Sonderkonditionen bei unseren Partnern.

Diese Organisation für Deutschland ist die DLAS.

Von ihr werden auch die Belange gegenüber der Internationalen Laser-Vereinigung (ILCA) koordiniert, wenn es beispielsweise um Terminüberschneidungen, Qualifikationen für internationale Regatten usw. geht.

Du unterstützt die Arbeit der DLAS, indem Du Mitglied wirst.

Auch Vereine werden Mitglied in der DLAS.

Als Verein kannst du folgendes von uns erwarten:

Mitgliedsbeitrag (Juristische Personen)

Vereine€ 50,-

Der Mitgliedsbeitrag versteht sich jährlich und wird zu Beginn der Saison per SEPA Lastschriftmandat eingezogen.
Eine einmalige Aufnahmegebühr wird mit dem ersten Mitgliedsbeitrag erhoben.

Du bist Segler und möchtest Mitglied werden?
Hier gibt es weitere Informationen zur Mitgliedschaft